Eine Vielzahl von Untersuchungen findet in meiner Praxis mit Hilfe eines  hoch modernen Ultraschallgerätes der neuesten Generation statt. Es liefert völlig schmerz- und risikolos zweidimensionale Bilder in exzellenter Qualität und bietet zudem die Möglichkeit dreidimensionale Bilder bewegt, d.h. in Echtzeit darzustellen (3D/4D-Sonographie)

Dadurch erhöht sich einerseits die diagnostische Zuverlässigkeit bei der  Feststellung von Fehlbildungen, andererseits erhalten Sie einen  plastischeren lebensechten Eindruck von Ihrem Baby.

Folgende Leistungen biete ich Ihnen im Bereich des Ultraschalls an:

  • Chorionzottenbiopsie (Entnahme von Gewebe aus  dem Mutterkuchen)
  • Amniocentese (Fruchtwasserpunktion)
  • Ersttrimester-Screening (NT-Messung)
  • Ultraschallfeindiagnostik in der 20.-22. SSW
  • Farbdopplersonographie der kindlichen und mütterlichen Gefäße
  • 3D-/4D-Sonographie
  • Zervixsonographie: Untersuchung des Gebärmutterhalses zur Abschätzung einer möglichen Frühgeburt
  • Mamma-Sonographie